ÜBER UNS

UNSERE
VISION

Ein „Father’s House” der Liebe, Einheit, Inspiration, Ermutigung und Zurüstung. Damit Menschen und Nationen in ihre göttliche Berufung kommen.

VERSÖHNUNG 
& EINHEIT

Wir lieben es, wenn durch Einheit die Liebe an Kraft gewinnt. Und Menschen und Nationen durch Versöhnung verändert werden.

FHN IM
NAHEN OSTEN

Wir haben eine Vision und ein Herz für den Nahen Osten. Wir sehen, wie Gott handelt und wollen den Menschen dienen.

UNSERE VISION

LASS DICH DURCH DIE VATERLIEBE VERÄNDERN

Father’s House for all Nations (FHN) ist ein Ort, ein Auftrag und ein geistlicher Dienst zugleich. Unser Herz ist es, Einheit und Versöhnung im Leib Christi zu fördern, über die Grenzen von Nationen, Konfessionen und Generationen hinweg. Das tun wir durch die Veranstaltung von nationalen und internationalen Konferenzen, Seminaren und Gebetstreffen, durch den Aufbau von Netzwerken und durch praktische und konkrete Hilfsprojekte, ganz besonders in den Ländern des Nahen Ostens. Jesus selbst hat gesagt: „An der Liebe untereinander wird die Welt erkennen, dass der Vater den Sohn gesandt hat.“

FHN soll in diesem Sinne dazu dienen, dass…

  • Menschen aus allen Nationen zusammenkommen, um zu beten, das Angesicht unseres Vaters im Himmel zu suchen und sich nach seinem Herzen auszurichten.
  • Geistliche Leiter durch Veranstaltungen und Lehre für Ihre Aufgaben ausgerüstet werden.
  • Einzelne aus Kirchen und Gemeinschaften einen geistlichen Rückzugsort finden und Wiederherstellung an Geist, Seele und Körper erfahren.
  • Christen aus den Nationen zusammenstehen, um in tatkräftiger Liebe und Gebet der Kirche in Not (ganz besonders im Nahen Osten) beizustehen.
  • Durch das Miteinander in Einheit und Versöhnung die Herrlichkeit der Braut Christi zum Vorschein kommt.

VERSÖHNUNG UND EINHEIT

FINDE ZU DIR UND FINDET ZUEINANDER

„Vater, lass sie eins sein“, war eines der wichtigsten Gebete von Jesus Christus und ist damit auch eines unserer wichtigsten Anliegen, das sich in unseren Veranstaltungen und Netzwerken widerspiegelt. In unserer Konferenzen, in unseren Seminaren geht es immer wieder um Einheit und Versöhnung – zwischen Konfessionen, zwischen Nationen und Völkern, zwischen Generationen. Denn das spiegelt das Herz unseres himmlischen Vaters wieder, der seine Familie in Einheit sehen möchte.

Auch die Netzwerke, die wir leiten, als Partner unterstützen oder bei denen wir Mitglied sind, haben Einheit zum Ziel. Denn an unserer Liebe zueinander und an unserer Einheit wird die Welt erkennen, dass ER der Sohn Gottes ist (Joh. 17).

Jeden Dienstag: 18:30-19:30 Uhr

LECTIO DIVINA

Eine Stunde für Gott und Dich. Gemeinsam lesen wir in der Bibel und meditieren über den Text. 

2021 | 2022

AUSBILDUNG ZUM GEISTLICHEN BEGLEITER

 

 

Im Zeitraum 12. – 16. JAN 2022

WOCHE DER STILLE

Kommen Sie in die Ruhe des Klosters, genießen Sie das geschmackvolle Ambiente, gutes Essen und eine frei gestaltbare Zeit für sich und Gott. Ab 2 Nächten buchbar.

18. – 20. MÄRZ 2022

KLOSTERTAGE klassik

Zeit mit Gott – Geistliche Übungen kennenlernen 

 

22. – 24. APR 2022

KLOSTERTAGE spezial

Spezial I: Frieden schließen – Versöhnt leben mit Gestern und Heute

 

26. – 29. MAI 2022 | 14. – 17. SEP 2022

16. – 19. JUN 2022

KLOSTERTAGE spezial

Spezial I: Frieden schließen – Versöhnt leben mit Gestern und Heute

14. – 17. JUL 2022

KLOSTERTAGE spezial

Spezial II: Die Stationen unserer Reise mit Jesus, unser Gottesbild und unsere Lebenslinie

07. – 09. OKT 2022

KLOSTERTAGE klassik

Zeit mit Gott – Geistliche Übungen kennenlernen

UNSERE NETZWERKE

NATIONALE UND INTERNATIONALE PARTNER

Neben der Organisation von eigenen Projekten und Konferenzen ist FHN Mitglied und Partner bei weiteren überkonfessionellen, nationalen und internationalen Netzwerken und Organisationen, die mit den Zielen und Zwecken des Vereins übereinstimmen.

GKPN
Global Kingdom Partnership

Das GKPN ist ein globales Netzwerk wichtiger christlicher Pastoren und Business-Leiter, um Beziehungen, gemeinsames Lernen und gegenseitige Unterstützung zu fördern und gemeinsame Initiativen zur Förderung des Reiches Gottes auf Erden zu entwickeln. Neben den internationalen Konferenzen, die FHN gemeinsam mit GPKN abhalten, unterstützen wir in Zusammenarbeit mit dieser Organisation den Bau bzw. Wiederaufbau von 5000 Wohnungen in Syrien.

CCD
Christlicher
Convent Dtld.

CCD ist ein nationales, ökumenisches Netzwerk, das sich als Forum für Verantwortungsträger aus den Bereichen der christlichen Kirchen und aus den gesellschaftlichen Bereichen sieht. Ziel ist, die Einheit von Christen und Kirchen zu fördern und das christliche Zeugnis in Deutschland in allen Gesellschaftsbereichen zu stärken. Fadi Krikor ist Teil des Leitungskreises und vertritt damit gleichzeitig auch FHN als Verein in diesem Gremium.

 

RISE UP
NOW

RiseUp Now ist ein europäisch-arabisches Netzwerk, das zum Ziel hat, beizutragen, dass die Kirche in Europa in Einheit und Kraft vorangeht. Hierfür werden Konferenzen in verschiedenen europäischen Städten abgehalten. 2019 fand eine Konferenz in London (siehe Punkt 8) statt, davor in Rom und Leipzig. Für 2020 ist eine Konferenz in Brüssel geplant.

TREFFEN 
VON 
VERANTWORTLICHEN

Im TvV treffen sich Verantwortliche aus verschiedenen Gemeinschaften, Bewegungen und Initiativen mit unterschiedlichem konfessionellem Hintergrund. Eingeladen sind in der Regel erste oder zweite Verantwortliche einer Gemeinschaft. Das TvV ist ein jährliches 3-4 tägiges Treffen, in dem sich seit 1969 Verantwortliche von inzwischen über 80 unterschiedlichen Gemeinschaften treffen.

DEUTSCHLAND
BETET
GEMEINSAM

Deutschland betet gemeinsam ist eine Initiative von Christen unterschiedlicher Konfessionen. Aus dieser Initiative sind unterschiedliche Gebetsaufrufe in Deutschland entstanden, an denen hunderttausende Menschen über Webstream und Fernsehübertragung teilgenommen haben.

FHN IM NAHEN OSTEN

UNSER AUFTRAG: ZU LIEBEN UND ZU DIENEN

Wir sind dazu berufen, Licht und Salz dieser Welt zu sein. Wir dienen dort, wo Gott uns hinführt. Im Schwerpunkt engagieren wir uns im nahen Osten, insbesondere Syrien, Armenien, Libanon. Für die Kirche dort und für die Menschen, die unsere Hilfe dringend benötigen. Das bedeutet für uns gelebte Vaterliebe.

FHN
WAISENHÄUSER

DAMASCUS
LIGHTHOUSE

HUMANITÄRE
HILFE

PRESSE UND VERÖFFENTLICHUNGEN

AKTUELLE BERICHTE ZU FHN

15.05.2020

Interview mit Fadi Krikor im Gebetshaus Augsburg

„Jedes Mal, wenn wir ein Stück von Gott verstehen, verändert sich unser Herz.“ Was tut Gott gerade weltweit und was bewegt sich im Leib Christi? Eine hoffnungsvolle Perspektive auf die gegenwärtige Zeit. Das Interview von Fadi Krikor und Johannes Hartl findest du auf unserem YouTube-Kanal zum Nachhören.

05.03.2019

Nations – Mountain of Silence Interview mit Fadi Krikor

In einem Porträt für die englischsprachige Online-Plattform Nations, erzählt Fadi Krikor sehr persönlich aus seinem Leben. Wie eine tiefe Krise ihn ins Gebet und zu einer lebensverändernden Gottesbegegnung führte. Wie es zum Kauf eines Klosters kam und wie Gott ihn zurück zu seinen Wurzeln im Nahen Osten führte.

NEWSLETTER

SO BLEIBST DU INFORMIERT

8 + 4 =

SPENDEN WILLKOMMEN

SEI DABEI: TUE GUTES

Viele der Projekte von Father‘s House for all Nations, im Nahen Osten aber auch im Bereich Konferenzen und Seminare, können wir nur aufgrund von Spenden ermöglichen. Wir freuen uns, wenn Sie unseren Dienst auch finanziell unterstützen.

Father’s House for all Nations
Altenhohenau 12
83556 Griesstätt

Telefon: +49 (0)8039 – 8279674
E-mail: info@fhn.life

DATENSCHUTZ

IMPRESSUM

Schicken Sie uns Ihre Fragen oder Anliegen.

11 + 15 =